Artikel mit dem Tag „Niederschlag“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dunkle Wolken ziehen auf, der nächste Regen steht kurz bevor und man könnte meinen, dass sich mit dem guten Wetter auch der Heuschnupfen für die nächsten Tage verabschiedet. Dies allerdings ist unter gewissen Voraussetzungen ein Trugschluss. Zu schnell das Fenster aufgemacht oder die Wohnung gelüftet und die Beschwerden können schlimmer werden als vorher. Die Vermutung, dass die Pollen bei Regen förmlich weggespült werden ist zwar nicht gänzlich verkehrt, doch hierfür muss es schon ganz ordentlich schütten.

    Bei einem leichten Regenguss zieht der Abwind des Schauers auch die Pollen aus den oberen Himmelsschichten mit herunter auf die Erde. Mitunter kann es also angehen, dass es einem nach einem kurzen Regen noch schlechter geht als zuvor. Ist das Spektakel vorüber dauert es auch eine Zeit, bis alle Pollen wieder entsprechend in die oberen Himmelsschichten aufgestiegen sind.

    Für die Zukunft solltet ihr also abwarten, um was für eine Art Regen es sich handelt und erst 5 - 10 Minuten…