Artikel aus der Kategorie „Allgemeines“ 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seit nunmehr sieben Tagen heißt es in Deutschland: Land unter! Nachdem in Berlin der Ausnahmezustand ausgerufen wurde und weiten Teilen Deutschlands etliche Liter Wasser heruntergekommen sind, wird es eine Zeit dauern, bis die Allergiker wieder leiden. Die Luft ist förmlich rein gewaschen und frei von Pollen und anderen Dingen, die den Allergiker plagen. Keine juckende Augen, keine laufende Nase! Allerdings bleibt abzuwarten, wie lange sich das Wetter so hält. Glaubt man dem Wettergott und dem, was sich so erzählt wird, hat der Siebenschläfer am 27.06 die Weichen für die kommenden 7 Wochen gestellt und zwar so, dass alle Zeichen auf Regen stehen. Bis heute sind sich zumindest die Wetterfrösche einig: So schnell gibt es erstmal keine 30 °C mehr in Deutschland.

    Die gewonnene Zeit kann man als Allergiker nun sinnvoll nutzen. Ob bei der Gartenarbeit oder bei einer Radtour, die Heuschnupfen-Symptome dürften aus bleiben. Es wird eine Zeit dauern, bis die Luft wieder an Pollen angereicht…
  • Ein Social Media Auftritt ist immer auch eine Menge Arbeit, denn so etwas funktioniert nur, wenn Ihr dort fortlaufend Informationen erhaltet. Um das sicherzustellen ist seit heute @Cookiii ein Teil von uns und kümmert sich ab sofort um den Facebook-Kanal. Unsere News, Gewinnspiele und viele weitere Informationen findet Ihr ab sofort also auch unter Facebook.com | Heuschnupfen

    Auf der Suche nach hochwertigem, wissenschaftlichen Input bin ich auf eine sehr interessante Seite gestoßen. Ein Artikel dazu folgt hoffentlich in Kürze, sobald ich mit der veröffentlichenden Person gesprochen habe. Im Laufe dieser Woche folgt dann noch ein Blick in einen anderen Organismus: Die Honigbiene. Die Honigbiene kann uns Allergikern dabei helfen, besser durch den Tag zu kommen. Wie das funktioniert und warum gerade die Honigbiene uns unterstützen kann erfahrt ihr im Laufe der Woche.